LÄRMSCHUTZ

Schutz für Mensch und Umwelt.

Der ständig zunehmenden Lärmbelästigung kann nur mit effizienten Lärmschutzmaßnahmen begegnet werden. Die von MEURIN entwickelten und patentierten Lärmschutzelemente Typ A,
B und C werden nach ZTV-LSW06 bzw. den geltenden Normen geprüft und im Rahmen der Zertifizierung, auch im Sinne der CE-Kennzeichnung zugelassen.

MEURIN-Lärmschutzelemente können flexibel an die örtlichen Gegebenheiten angepasst werden. Große, raumgreifende Elemente sind ebenso wie kleinformatige Lösungen Bestandteil unseres Programms. Lärmschutzelemente aus Beton bestehen aus einer Tragschale aus gefügedichtem Beton sowie einer Absorberschale aus haufwerksporigem Lava-Leichtbeton.


Die Tragschale dient der Aufnahme der Bewehrung und verleiht dem Element Standsicherheit. Darüber hinaus wirkt sie aufgrund ihres dichten Aufbaus schalldämmend. Die Haufwerksporigkeit der aus Lava-Leichtbeton gefertigten Vorsatzschale,

die offenporige Struktur des Lavakorns und die der Oberflächenvergrößerung dienende Rippenstruktur des Elementes bewirken die schallabsorbierende Funktion. In gefügedichter Ausführung wirkt dieses Element schallreflektierend.


Kleinformatige Elemente vereinen die Forderungen nach geringem Gewicht, ansprechender Optik und hohem technischem Funktionsgrad. Gerade dort, wo aufgrund eines geringen Platzangebotes ein hohes Maß an Flexibilität in der Anpassung der Elemente an örtliche Gegebenheiten erforderlich ist, stellen sie eine ideale Lösung dar.

Lärmschutz Bascharage
Lärmschutzwand
Lärmschutz Tunnelsystem